Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Turnierregeln

ALLGEMEIN

Es gelten die Regeln der IHF, des DHB, des HVSA sowie turnierbedingte Ergänzungen und Änderungen des Veranstalters.

SPIELZEIT

Je nach Teilnehmerzahl und Altersklasse wird die Spielzeit festgelegt. Der Veranstalter versucht jeder Mannschaft fünf Spiele pro Turnier zu garantieren.

SPIELBERECHTIGUNG

Jede/r Spieler/in darf pro Turnier nur in einer Mannschaft eingesetzt werden. Die Spielerpässe sind mitzubringen und auf Verlangen vorzuzeigen. Kann der Spielerpass nicht vorgelegt werden, wir der betreffende Spieler bzw. die Mannschaft disqualifiziert.

SPIELSTÄTTEN

Alle Turniere werden auf Rasenplätzen (Ausnahme A-Jugend: Sporthalle) in Magdeburg gespielt. In allen Spielstätten besteht offiziell Haftmittelverbot.

Die Schiedsrichter sind von der Turnierleitung ausdrücklich bevollmächtigt, die Regelungen durchzusetzen. Ihren Anordnungen ist – ebenso wie denen der Turnierleitung und den Zeitnehmern – uneingeschränkt Folge zu leisten.

AUSZEICHNUNGEN

Je nach Altersklasse: Pokale, Medaillen, Urkunden, Sachgeschenke für die besten Einzelleistungen, Sachgeschenke für die besten Mannschaften.

SCHIEDSRICHTER

Für die Turniere geben wir allen Vereinen die Möglichkeit, ausgebildete Schiedsrichtergespanne pfeifen zu lassen (im Anmeldeformular unter Mitteilungen vermerken- Nachweis erforderlich!).